Millionenbetrag bei Bild-Versteigerung

Das Porträt "Christine" (1971) des nigerianischen Künstlers Ben Enwonwu

Millionenbetrag bei Bild-Versteigerung

Ein Bild des nigerianischen Künstlers Ben Enwonwu hat bei einer Versteigerung in London umgerechnet 1,3 Millionen Euro erzielt - das Siebenfache des geschätzten Wertes.

Enwonwu, der 1994 starb, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des afrikanischen Modernismus des 20. Jahrhunderts. Sein Gemälde mit dem Titel "Christine" befand sich zuletzt im Besitz einer Familie, die laut Medienberichten nichts von dem Wert wusste. Erst als sie bei Google nach der Signatur des Malers suchte, wurde ihr die Bedeutung des Bildes klar.

Stand: 16.10.2019, 09:30