5,5 Millionen Euro für Deutsche Digitale Bibliothek

Eine Leinwand-Präsentation zeigt das Logo der Deutschen Digitalen Bibliothek bei der Einweihung der ersten Vollversion.

5,5 Millionen Euro für Deutsche Digitale Bibliothek

Die Deutsche Digitale Bibliothek, DDB, erhält für ihre Neustrukturierung 5,5 Millionen Euro an Bundesmitteln.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärte, damit solle die DDB als die zentrale digitale Plattform gestärkt und aus ganz Deutschland online zugänglich sein. Die Mittel würden auch deswegen zur Verfügung gestellt, damit die DDB frei von wirtschaftlichen Interessen die Bestände vieler Kultur- und Wissenseinrichtungen online stellt. Oberstes Ziel sei es, das kulturelle Erbe Deutschlands online zugänglich und auf niederschwellige Weise erfahrbar zu machen, hieß es.

Stand: 14.09.2020, 14:41