Bildhauer Michael Schoenholtz ist tot

Bildhauer Michael Schoenholtz ist tot

Der Berliner Bildhauer Michael Schoenholtz ist tot.

Wie die Akademie der Künste mitteilte, starb er am Montag (30.09.2019) im Alter von 82 Jahren. Schoenholtz wurde in Duisburg geboren und war seit mehr als 20 Jahren Mitglied der Akademie der Künste. Die Künstlervereinigung würdigte ihn als "Steinbildhauer durch und durch". Zu seinen bekanntesten Werken gehören mehrere Skulpturen in den fünf Kapellen der Unterkirche der Frauenkirche in Dresden. Die Kunstwerke thematisieren Zestörung und Neubeginn.

Stand: 01.10.2019, 20:07