Metzler-Archiv geht nach Marbach

Aussenansicht: Deutsches Literaturarchiv Marbach

Metzler-Archiv geht nach Marbach

Das Archiv des Metzler-Verlags der Jahre 1945 bis 2009 geht an das Deutsche Literaturarchiv Marbach.

Die Schenkung umfasst zusätzlich Dokumente zur Verlagsgeschichte sowie eine umfangreiche Büchersammlung der bei Metzler erschienenen Werke. Bei einem Luftangriff im Zweiten Weltkrieg wurde ein großer Teil der Verlagsbestände zerstört. Dennoch ermöglicht das erhaltene Material dem Literaturarchiv zufolge einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Verlags.

Metzler wurde 1682 in Stuttgart gegründet. Der Verlag ist vor allem für seine Veröffentlichungen im Bereich der Geisteswissenschaften bekannt.

Stand: 25.02.2021, 14:44