Medienstudie: Trend zum Streaming setzt sich fort

Bilder zur Nutzung von Massenmedien

Medienstudie: Trend zum Streaming setzt sich fort

In Deutschland verstärkt sich der Trend zum Streaming, dem Abspielen von Musik und Videos im Internet.

ARD und ZDF haben das Nutzungsverhalten in einer Studie untersuchen lassen. Das Ergebnis: Im Schnitt nutzen die Befragten Medien sieben Stunden am Tag. Die meiste Zeit schauen sie sich Videos an - etwas mehr als drei Stunden täglich. Dahinter folgt die Nutzung eines klassischen Mediums - dem Radio. Eine Stunde täglich lesen Menschen, analoge oder digitale Texte.

Die Studie zeigt auch, dass junge Menschen bei der Medienutzung stärker auf Streaming setzen: Bei den 14- bis 29-Jährigen liegen täglich Radio hören und Musik-Streaming mittlerweile gleichauf.

Stand: 05.09.2019, 18:53