Neuer Masterstudiengang Kulturgüterschutz in Heidelberg

Die Skyline von Heidelberg.

Neuer Masterstudiengang Kulturgüterschutz in Heidelberg

Die Universität Heidelberg will zum Wintersemester einen neuen Masterstudiengang mit dem Titel "Cultural Heritage und Kulturgüterschutz" einführen.

Der zuständige Direktor Christian Witschel sagte, in dem Studiengang sollten theoretische Ausbildung und praktische Anwendung miteinander verbunden werden. Beteiligt seien unter anderem Rechtswissenschaften und Denkmalschutzbehörden, aber auch das Bundeskriminalamt. Ziel sei es, die Ressourcen von vielen kleinen Fächern zu bündeln.

Stand: 30.10.2020, 16:59