Manuela Krause

Preis für Jazzjournalismus an WDR-Moderatorin Manuela Krause

Stand: 01.05.2022, 15:48 Uhr

Die Radiojournalistin und WDR3-Moderatorin Manuela Krause ist mit dem Preis für deutschen Jazzjournalismus ausgezeichnet worden.

Der Preis wurde auf der Jazzmesse "jazzahead!" in Bremen vergeben. Manuela Krause morderiert regelmäßig die Sendung "WDR 3 Jazz" und im Deutschlandfunk Kultur die Sendung "Tonart Jazz". Nach Meinung der Jury sei Krause eine der herausragendsten Radiostimmen in der deutschen Jazzlandschaft. Sie stehe für einen neuen Klang im Jazzjournalismus in Deutschland.

Die Musikmesse "jazzahead!" gilt als weltweit größter Branchentreff für Jazzmusiker, Produzenten und Veranstalter.