Mack bezeichnet Kunst als Lebensmittel

Der Künstler Heinz Mack

Mack bezeichnet Kunst als Lebensmittel

Der ZERO-Künstler Heinz Mack hat die Kunst mit Lebensmitteln gleichgesetzt, ohne die es nicht gehe.

Das gelte für Museen ebenso wie für die Filmkunst, das Schauspiel und die Musik. In einem Interview sagte der fast 90-Jährige, nach Monaten des Corona-Lockdowns erwarte er, dass zumindest die Museen bald wieder öffnen dürften. Wenn andere Bereiche öffnen dürften, könne er sich das anders nicht vorstellen. Die Situation insgesamt bezeichnete er als sehr ernst für die Kultur.

Stand: 28.02.2021, 16:24