Lyriker Peter Hamm im Alter von 82 Jahren gestorben

Peter Hamm

Lyriker Peter Hamm im Alter von 82 Jahren gestorben

Der Lyriker, Essayist und Kritiker Peter Hamm ist am Montag (22.7.2019) im Alter von 82 Jahren gestorben - das teilte sein Verlag mit.

Hamm wurde 1937 in München geboren. Bereits mit 17 Jahren veröffentlichte er erste Gedichte. Unter anderem war er Vizepräsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Er publizierte zahlreiche Gedicht- und Essay-Bände, zuletzt "Pessoas Traum" oder "Sei vielgestaltig wie das Weltall".

Stand: 23.07.2019, 12:13