LWL-Museen zufrieden mit Wieder-Öffnung

Eine Familie, die durch das Freilichtmuseum mit Fachwerkhäusern geht

LWL-Museen zufrieden mit Wieder-Öffnung

Die Museen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe sind seit einer Woche wieder offen - und der LWL ist mit den Besucherzahlen zufrieden.

Seit dem 5. Mai sind etwa 8.100 Menschen in die wieder offenen Museen des LWL gekommen - die meisten davon in das Freilichtmuseum Detmold. Verglichen mit den Zahlen im Vorjahr waren es insgesamt rund zwei Drittel weniger Besucher und Besucherinnen. Trotzdem sprach LWL-Kulturdezernentin Barbara Rüschoff-Parzinger von einem guten Start. Alle Häuser haben demnach Hygiene- und Sicherheitskonzepte entwickelt. So werde der Museumsbesuch zu einer etwas anderen, aber schönen Erfahrung. Die Sicherheit der Menschen im Museum steht nach Rüschoff-Parzinger auch dann im Vordergrund, wenn die Besucherzahlen wieder steigen sollten.

Stand: 13.05.2020, 10:40