Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Ein schwarz-weiß Porträt von Schauspieler Luke Perry.

Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Der US-amerikanische Schauspieler Luke Perry ist im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Wie ein Sprecher des Schauspielers am Montag (05.03.2019) mitteilte, erlag Perry den Folgen eines massiven Schlaganfalls. Perry war durch die Fernsehserie "Beverly Hills, 90210" weltweit berühmt geworden. In den neunziger Jahren war der Schauspieler ein Idol.

Zuletzt drehte er an der Seite von Leonardo DiCaprio für den neuen Film von Quentin Tarantino über die Morde der Manson-Familie. "Once Upon a Time in Hollywood" soll in diesem Sommer erscheinen.

Stand: 05.03.2019, 07:26