Pariser Louvre trotz Coronavirus-Bedenken wieder geöffnet

Besucher vor dem geschlossenen Louvre.

Pariser Louvre trotz Coronavirus-Bedenken wieder geöffnet

Der Pariser Louvre hat wieder geöffnet - wartende Touristen quittierten das mit Beifall.

Aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus war das Personal seit Sonntag der Arbeit ferngeblieben. Weil die Museumsleitung zusätzliche Schutzmaßnahemen angeordnet hat, erklärten die Mitarbeiter ihren Ausstand jetzt aber für beendet. Zu den Maßnahmen gehört etwa eine stärkere Verteilung von Desinfektionsmitteln oder eine häufigere Ablösung des Personals. Der Louvre zählt zu den meistbesuchten Museen der Welt. 75 Prozent der Besucher kommen aus dem Ausland.

Stand: 04.03.2020, 18:48