Mentoren betreuen Nachwuchs-Schriftsteller

Autorin Marion Poschmann.

Mentoren betreuen Nachwuchs-Schriftsteller

Zwei Nachwuchsschriftsteller aus NRW werden bei ihren literarischen Projekten ein Jahr lang von erfahrenen Kollegen begleitet.

Die Autorin Marion Poschmann betreut die Düsseldorferin Vera Vornweg bei ihrem Schreib-Projekt "Geländeprosa". Vornweg fährt mit der U-Bahn durch Düsseldorf und notiert ihre Eindrücke. Der Krimiautor Horst Eckert steht dem Kölner Daniel Faßbender zur Seite. Faßbender arbeitet an einer Detektivgeschichte, die sich mit Korruption und Drogenschäften auf den Philippinen beschäftigt. 60 Autoren hatten sich bei den Literaturbüros in Bonn und Düsseldorf um die Teilnahme an dem Mentoren-Programm beworben.

Stand: 24.09.2021, 15:27