Uni-Studie: Fast zehn Prozent Linkshänder auf der Welt

Ein Mensch schreibt das Wort "Links" mit der linken Hand auf eine Tafel

Uni-Studie: Fast zehn Prozent Linkshänder auf der Welt

Weltweit ist etwa jeder zehnte Mensch Linkshänder. Das zeigt eine internationale Auswertung, an der auch ein Forscher der Ruhr-Universität Bochum beteiligt ist.

Das Forschungsteam aus Bochum, Athen und Oxford hat für seine Berechnungen fünf Meta-Analysen herangezogen. Insgesamt waren damit Daten von 2,4 Millionen Personen erfasst. Das ist die bisher größte Untersuchung zum Thema. Abgesehen von den rund zehn Prozent der Menschen, die die meisten Dinge mit links tun, haben die Forschenden eine Gruppe von etwa neun Prozent definiert, die verschiedene Hände für verschiedene Aufgaben benutzen.

Stand: 03.04.2020, 15:39