Uwe Timm bekommt Hamburger Lessing-Preis

Der Schriftsteller Uwe Timm

Uwe Timm bekommt Hamburger Lessing-Preis

Der Schriftsteller Uwe Timm erhält nächstes Jahr den Lessing-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg.

Wie die Stadt mitteilte, soll der 81-Jährige die Auszeichnung am 23. Januar im Thalia Theater entgegennehmen. Zur Begründung hieß es, Timm erzähle auf immer wieder überraschende Weise zum Beispiel von Kriegen und gesellschaftlichen Aufbrüchen. Der gebürtige Hamburger beweise seit Jahrzehnten, dass es kein Widerspruch sein müsse, ein viel gelesener Schriftsteller zu sein, und zugleich intellektuell höchsten Ansprüchen zu folgen.

Der Lessing-Preis ist einer der ältesten Kulturpreise in Deutschland. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Stadt Hamburg vergibt ihn alle vier Jahre.

Stand: 03.12.2021, 13:24