Neue Sammlungsdirektorin für Jüdisches Museum

Fahnen des jüdischen Museums in Berlin.

Neue Sammlungsdirektorin für Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum Berlin bekommt eine Sammlungsdirektorin.

Am 1. März 2022 wird die Kunsthistorikerin Julia Friedrich die neu geschaffene Stelle antreten. Friedrich ist seit 2006 Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum Ludwig in Köln. Dort gab sie den Anstoß zur Provenienzforschung des Hauses und kuratierte Ausstellungen zu moderner und zeitgenössischer Kunst. Nach Angaben des Jüdischen Museums Berlin soll Friedrich unter anderem die Herkunftsforschung und die Digitalisierung der Sammlung weiterentwickeln.

Stand: 13.10.2021, 18:06