Lehrer sollen KZ-Gedenkstätten besuchen

Monika Grütters

Lehrer sollen KZ-Gedenkstätten besuchen

Kulturstaatsministerin Monika Grütters möchte Lehrer in ihrer Ausbildung dazu verpflichten, eine KZ-Gedenkstätte zu besuchen.

Gedenkstätten seien authentische und eindrucksvolle Orte für eine Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus, sagte sie in der "Bild am Sonntag". Lehrer sollten als wichtige Vermittler, Kinder und Jugendliche auf das Thema vorbereiten. Auch, weil hasserfüllte Parolen immer ungenierter öffentlich ausgesprochen werden.

Stand: 07.04.2019, 16:29