Landschaftsverband Rheinland unterstützt Lehmbruck-Museum

Das Lehmbruck-Museum

Landschaftsverband Rheinland unterstützt Lehmbruck-Museum

Das Lehmbruck-Museum in Duisburg wird künftig vom Landschaftsverband Rheinland finanziell mitgetragen.

Nach dem einstimmigen Beschluss des zuständigen Gremiums soll das Museum vom Landschaftsverband jährlich 100.000 Euro bekommen. Außerdem gibt der LVR auch das Geld für den Wilhelm-Lehmbruck-Preis, der alle fünf Jahre verliehen wird und für die dazugehörige Sonderausstellung. Die Stadt Duisburg hat im Gegenzug versprochen, ihre Förderung des Museums um 60.000 Euro aufzustocken. Der Landschaftsverband und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link haben das Lehmbruck-Museum für sein internationales Renomée gelobt. Laut Link können Dank der neuen Finanzierung auch weiterhin spannende Wechselausstellungen organisiert werden.

Stand: 16.05.2019, 16:52