Britischer Autor Lee Child will Ire werden

Der britische Autor Lee Child

Britischer Autor Lee Child will Ire werden

Der britische Bestseller-Autor Lee Child hat die irische Staatsbürgerschaft beantragt.

Der Schriftsteller, dessen Vater im nordirischen Belfast geboren wurde, sagte der Zeitung "Irish Times", er wolle auch nach einem möglichen Brexit noch frei in der EU reisen können. Child tourt gerade gemeinsam mit dem Schriftsteller Ken Follett und den Autorinnen Kate Mosse und Jojo Moyes durch Europa, um sich gegen den Brexit stark zu machen und sich zur Europäischen Union zu bekennen. Auf ihrer "Friendship Tour" waren die vier auch in Berlin zu Gast.

Child hatte im Juni von Königin Elizabeth II. die Auszeichnung Commander of the British Empire erhalten.

Stand: 25.11.2019, 19:23