Dr. Thorsten Latzel

Präses Latzel: Nach Festjahr weiter gegen Antisemitismus stellen

Stand: 28.12.2021, 09:10 Uhr

Eine positive Bilanz des Festjahres "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" hat der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel, gezogen.

Das Festjahr habe eindrucksvoll vor Augen geführt, dass jüdisches Leben selbstverständlich zu Deutschland dazugehöre. Die rheinische Landeskirche werde den christlich-jüdischen Dialog und die gute partnerschaftliche Zusammenarbeit weiter pflegen, sagte der Theologe dem Evangelischen Pressedienst.

Latzel forderte dazu auf, in der Corona-Zeit alles dafür zu tun, dass antisemitische Tendenzen nicht weiter zunehmen. Anlass des Festjahres mit bundesweit mehr als tausend Veranstaltungen war der erste urkundliche Nachweis jüdischen Lebens in Mitteleuropa vor 1.700 Jahren.