LVR und LWL verlängern Gültigkeit der Museumscards

Pest-Ausstellung im Archäologiemuseum Herne

LVR und LWL verlängern Gültigkeit der Museumscards

Die Museumscards der Landschaftsverbände im Rheinland und in Westfalen-Lippe sind drei Monate länger gültig.

Die Verbände teilten mit, dass die Karteninhaber wegen der derzeit geschlossenen Museen keine Nachteile erleiden sollen. Wer seine Museumscard zwischen dem 14. März 2019 und dem 14. März 2020 gekauft habe, der dürfe die Karte drei Monate länger als mit dem ursprünglichen Gültigkeitsdatum vorgesehen nutzen.

LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic sagte, mit der Verlängerung wollten die Verbände den Menschen Mut machen, eine Kultur des Miteinanders aufrechtzuerhalten.

Stand: 19.03.2020, 17:18