Land-Art-Künstler kopiert da Vinci

Verona: Porträt Leonardo da Vinci auf einer Fläche von 27.000 Quadratmetern in einem Feld

Land-Art-Künstler kopiert da Vinci

Unweit von Verona hat ein italienischer Land-Art-Künstler das Universalgenie Leonardo da Vinci auf einem Acker porträtiert.

Bei dem Kunstwerk handelt es sich um die Kopie eines Selbstporträts von Leonardo da Vinci. Der Künstler Dario Gambarini hat es mit Hilfe eines Traktors in die Erde eines Feldes gezeichnet. Das riesige Porträt ist in seiner ganzen Dimension nur aus der Luft zu erfassen. Auf Drohnenaufnahmen ist es aber gut sichtbar. Leonardo da Vincis Todestag jährt sich am 2. Mai zum 500. Mal. Deshalb erinnern momentan zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen an den Renaissance-Künstler.

Stand: 26.04.2019, 11:05