Goldene Lolas für beste Kurzfilme vergeben

Filmpreis-Statue "Die goldene Lola"

Goldene Lolas für beste Kurzfilme vergeben

Die besten deutsche Kurzfilme sind in Hamburg ausgezeichnet worden - mit einer Goldenen Lola. Es gab sechs Preise in verschiedenen Kategorien.

Gewonnen haben unter anderem Hannes Schilling mit den Film "Der Proband" und Jürgen Heimüller mit "Die letzten fünf Minuten der Welt". Die Kurzfilmpreise werden von der Bundesregierung vergeben und sind mit jeweils 30.000 dotiert. Kulturstaatsministerin Monika Grütters sagte, Kurzfilme seien längst nicht mehr nur ein Sprungbrett für den Filmnachwuchs. Sie verlangten den Filmschaffenden einen Blick fürs Wesentliche ab.

Stand: 21.11.2019, 10:36