Intendant des Weill-Festivals geht

Blick auf das Anhaltische Theater.

Intendant des Weill-Festivals geht

Eine Woche vor Beginn des Kurt-Weill-Festivals in Dessau hat Intendant Jan Henric Bogen seinen Rückzug bekannt gegeben.

Er werde das diesjährige Festival noch begleiten und auch das nächste mit vorbereiten. Im kommenden Jahr wechselt er dann als Operndirektor an das Theater St. Gallen. Bogen begründete seinen Abschied nach nur einem Jahr mit persönlichen Gründen: er brauche Zeit, seinen kranken Vater zu pflegen. Neuer Intendant in Dessau soll der Kulturmanager Gerhard Kämpfe werden. Das genre-übergreifende Weill-Festival bietet Ausstellungen, Vorträge und Konzerte von Klassik bis Jazz.

Stand: 23.02.2020, 15:28