Dortmunder Kunstpreis an Lee Mingwei

Lee Mingwei

Dortmunder Kunstpreis an Lee Mingwei

Der Dortmunder Kunstpreis "Dada, Fluxus und die Folgen" des Museums Ostwall geht in diesem Jahr an den aus Taiwan stammenden Künstler Lee Mingwei.

Seine Arbeiten verbänden "Kunst und Leben auf eine sehr intime, persönliche Weise", heißt es in der Begründung. Die Auszeichnung ist mit 20.000 Euro dotiert und soll Anfang November übergeben werden. Mit dem Kunstpreis wollen die Freunde des Museums Ostwall den Sammlungsschwerpunkt "Fluxus" in Dortmund stärken.

Stand: 10.06.2021, 15:29