Kunstsammler erklären Kauf der "Banane mit Klebeband"

Maurizio Cattelan

Kunstsammler erklären Kauf der "Banane mit Klebeband"

Die Besitzer der "Banane mit Klebeband" haben erklärt, was sie dazu bewegt hat, 120.000 Dollar für das Kunstwerk auszugeben.

Der britischen Zeitung "Independent" sagten Billy und Beatrice Cox, dass sie sich bewusst sind, um welche Absurdität es sich handelt. Allerdings habe das Kunstwerk des Italieners Maurizio Cattelan eine öffentliche Debatte ausgelöst - und die habe das Werk zu einem historischen Kultobjekt gemacht. Mit dem Kauf will das Ehepaar nach eigenen Worten sicherstellen, dass das Werk immer der Öffentlichkeit zugänglich bleibt und weiter Emotionen provoziert.

Cattelans Banane war am Wochenende auf einer Ausstellung der Art Basel in Miami Beach, Florida, gezeigt worden - und ein Aktionskünstler hatte sie dann aufgegessen. Die Banane wird aber ohnehin alle zwei Tage erneuert.

Stand: 10.12.2019, 10:37