Sammlerpaar schenkt Kunsthalle Bielefeld Höckelmann-Werke

Außenansicht der Kunsthalle Bielefeld

Sammlerpaar schenkt Kunsthalle Bielefeld Höckelmann-Werke

Die Kunsthalle Bielefeld hat ihre Sammlung um mehrere Werke des Bildhauers und Malers Antonius Höckelmann erweitert.

Ein Sammlerehepaar aus Düsseldorf schenkte dem Haus drei Zeichnungen und eine Edition von Linolschnitten des Künstlers. Laut einer Mitarbeiterin der Kunsthalle ist das Haus damit im Besitz der kompletten Edition von Höckelmanns Linolschnitten. Höckelmann wurde 1937 im westfälischen Oelde geboren. Nach seiner Studienzeit in Berlin lebte Höckelmann drei Jahrzehnte in Köln. Einem breiten Publikum wurde der Maler durch seine Teilnahme an der Documenta in Kassel bekannt. Derzeit zeigt die Kunsthalle Bielefeld eine Ausstellung des Malers.

Stand: 07.08.2020, 16:07