Cecilia Alemani leitet Kunst-Biennale in Venedig

Cecilia Alemani

Cecilia Alemani leitet Kunst-Biennale in Venedig

Die nächste Kunst-Biennale in Venedig wird von der Italienerin Cecilia Alemani geleitet.

Das entschied das Führungsgremium am Freitag (10.01.2020) in Rom. Als Direktorin der Sparte Bildende Künste wird Alemani für die Biennale 2021 verantwortlich sein. Alemani leitete bereits vor drei Jahren den italienischen Pavillion.

Venedig wird mit der Biennale alle zwei Jahre für sechs Monate Zentrum der zeitgenössischen Kunst. Sie gilt neben der Documenta in Kassel als wichtigste Kunstausstellung Europas.

Stand: 10.01.2020, 19:17