Kulturrat mahnt Humboldt-Diskussion an

Humboldt-Forum Berlin; Aufnahme vom 29.05.2020

Kulturrat mahnt Humboldt-Diskussion an

Der Deutsche Kulturrat hat eine neue Offenheit rund um das Humboldt Forum gefordert.

Nach Auffassung von Geschäftsführer Olaf Zimmermann steht der knapp 700 Millionen Euro teure Bau wegen neuer Erkenntnisse über Raubkunst auf der Kippe. Er befürchtet, dass viele Ausstellungsstücke aus den ethnologischen Sammlungen in ihre Ursprungsländer zurückgegeben werden müssen. Hier seien Alarmzeichen jahrelang ignoriert worden. Nur mit einer neuen Offenheit sei das Humboldt Forum noch zu retten.

Stand: 11.06.2021, 13:08