Künstler rufen zu Spotify-Boykott auf

Spotify Logo na displeju mobilnog telefona sa slušalicama

Künstler rufen zu Spotify-Boykott auf

Musikerinnen und Musiker rufen ihre Fans dazu auf, ihre Mitgliedschaft beim Streamingdienst Spotify zu kündigen.

Mit dem Hashtag #BoycottSpotify machen sie darauf aufmerksam, dass Spotify-Chef Daniel Ek bereits im November 100 Millionen Euro in das Verteidigungsunternehmen Helsing investiert hat.

Helsing entwickelt eine Software mit künstlicher Intelligenz für Verteidigung und nationale Sicherheit. Künstlerinnen und Künstler werfen Ek vor, Geld, das er mit ihrer Musik verdient habe, in zukünftige Kriegführung zu investieren.

Stand: 02.12.2021, 10:55