Die Villa Hügel

Krupp-Stiftung: 1,5 Millionen für regionale Projekte

Stand: 25.01.2023, 15:06 Uhr

Im Jubiläumsjahr der "Villa Hügel" hat die Krupp-Stiftung ein millionenschweres Förderprogramm für die Region ausgeschrieben.

Gefördert werden sollen 150 Projekte aus dem Ruhrgebiet, in denen es um Chancengleichheit, nachhaltiges Handeln oder die Verwirklichung kreativer Ideen geht. Dafür stellt die Krupp-Stiftung insgesamt bis zu 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Vor 150 Jahren bezogen Stahlbaron Alfred Krupp und seine Familie das repräsentative Wohnhaus im Essener Süden. Das Veranstaltungsprogramm zum Jubiläumsjahr der "Villa Hügel" startet am 10. Februar mit einem Festakt, zu dem sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier angekündigt hat.