Mehr Komponistinnen für NRW-Opernhäuser?

Richard Wagner und seine Freunde, Foto von Joseph Albert

Mehr Komponistinnen für NRW-Opernhäuser?

Braucht die Oper eine Frauenquote? - das ist das Thema einer öffentlichen WDR 3-Diskussion am Abend (23.09.2019) in der Oper Wuppertal.

Hintergrund sind Recherchen von WDR 3, wonach lebende Komponisten kaum auf den Opern-Spielplänen in NRW auftauchen und Komponistinnen schon gar nicht. Und das, obwohl die 13 kommunalen Bühnen im Land in der vergangenen Spielzeit mehr als hundert Inszenierungen mit mehr als tausend Aufführungen gestemmt haben. Der Intendant der Oper Wuppertal, Berthold Schneider, ist der Ansicht, man könne durchaus über eine Frauenquote nachdenken. Er ist einer der Diskutanten ab 18 Uhr in der Oper Wuppertal.

Stand: 23.09.2019, 10:36