Digitales Komponistinnen-Festival startet

Brigitta Muntendorf beim Deutschen Musikautorenpreis 2017 Berlin/Fotocreddits: SuccoMedia/Ralf Succo

Digitales Komponistinnen-Festival startet

Das Kölner Komponistinnen-Festival "Frau Musica Nova" findet ab Donnerstag (19.11.2020) erstmals unter der Leitung einer Doppelspitze statt.

Das zeitgenössische Festival wird seit 2013 von der Komponistin Brigitta Muntendorf geleitet. Seit diesem Jahr wird sie von der Dramaturgin und Produzentin Beate Schüler unterstützt.

Wegen der Corona-Pandemie findet "Frau Musica Nova" digital statt. Im Fokus steht der experimentelle Umgang mit Musik sowie die Wechselwirkung mit Medien, Performance und Theater.

Das Komponistinnen-Festival läuft bis zum 05.12.2020.

Stand: 19.11.2020, 06:00