Kollegah ist "Sexist Man Alive 2019"

Kollegah

Kollegah ist "Sexist Man Alive 2019"

Die Frauenzeitschrift "Emma" hat den Rapper Kollegah zum größten Sexisten des Jahres gekürt.

Das gab die Redaktion auf ihrer Internetseite bekannt. Es sei nicht einfach gewesen, den Würdigsten herauszufinden, aber Kollegah ragte aus der Menge heraus - mit seinem enthemmten Sexismus, Antisemitismus und Islamismus. In einem Schreiben an den Rapper kritisiert die Redaktion unter anderem seine Bezeichnungen für Frauen in Songtexten. Außerdem heißt es, sein Antisemitismus sei kein Ausrutscher, sondern habe System.

Stand: 29.10.2019, 12:23