Kölner Philharmonie meldet Streaming-Erfolg

Dirigent Masaaki Suzuki und das Bach Collegium Japan verabschieden sich nach dem Live-Stream ihres Konzerts in der Kölner Philharmonie

Kölner Philharmonie meldet Streaming-Erfolg

In der Kölner Philharmonie wurde wegen der Corona-Ausbreitung am Sonntag Abend (15.3.2020) Bachs Johannespassion ohne Publikum gespielt.

Das Konzert des "Bach Collegiums Japan" wurde aber im Internet übertragen. 180.000 Menschen aus 100 Ländern verfolgten den Livestream. Viele Theater und Orchester versuchen mit Internet-Übertragungen der Corona-Krise zu trotzen.

Weil viele freischaffende Berufsmusiker wegen der Konzertabsagen nichts mehr verdienen, hat die Deutsche Orchester-Stiftung eine Spendenaktion gestartet.

Stand: 16.03.2020, 14:48