Künstlerin Haegue Yang erhält Wolfgang-Hahn-Preis

Künstlerin Haegue Yang erhält Wolfgang-Hahn-Preis

Im Kölner Museum Ludwig wird am Dienstag der Wolfgang-Hahn-Preis an die südkoreanische Künstlerin Haegue Yang verliehen.

Die 46-Jährige ist vor allem bekannt für ihre Installationen aus Alltagsgegenständen. Aus Anlass der Preisverleihung zeigt das Museum eine Ausstellung mit rund 120 Werken Yangs. Der Wolfgang-Hahn-Preis wird von der Gesellschaft für Moderne Kunst am Kölner Museum Ludwig vergeben. Das Preisgeld in Höhe von maximal 100.000 Euro wird dafür verwendet, ein Werk der Künstlerin für die Sammlung des Museums zu kaufen.

Stand: 17.04.2018, 09:11