NRW fördert Film- und Kinokultur

Ein Kinosaal mit Gästen

NRW fördert Film- und Kinokultur

Das Land Nordrhein-Westfalen startet ein neues Förderprogramm für Film- und Kinokultur.

250.000 Euro stehen dafür ab kommendem Jahr zur Verfügung. Gefördert werden innovative Projekte von Filmschaffenden, Kinobetreibern und Bildungseinrichtungen. Zur Begründung heißt es: durch Streaming-Plattformen und soziale Medien seien bewegte Bilder zwar allgegenwärtig, ernsthafte Auseinandersetzungen mit den Inhalten kämen aber zu kurz. Das Förderprogramm soll helfen, auch junge Menschen für Film und Kino zu begeistern.

Stand: 15.10.2021, 18:17