Viele Kinder können nicht ausreichend lesen und schreiben

Ein Kind schreibt ABC an die Tafel.

Viele Kinder können nicht ausreichend lesen und schreiben

Bildungsexperten sehen Handlungsbedarf bei der Lese- und Schreibkompetenz von Kindern in Deutschland.

Die Co-Vorsitzende der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz, Felicitas Thiel, erklärte, es würden noch immer zu viele Kinder in Deutschland die Grundschule verlassen, ohne ausreichend lesen und schreiben zu können.

Das Beratungsgremium werde sich darum im nächsten Jahr verstärkt der Frage widmen, wie Unterricht aussehen muss, um alle Kinder - unabhängig vom Wohnort, Herkunft und Elternhaus - bestmöglich zu fördern.

Stand: 13.12.2021, 17:47