Kassel ehrt Joseph Beuys mit Fassaden-Gemälde

Joseph Beuys Wandgemälde gemalt von Yongtak Choi in Kassel

Kassel ehrt Joseph Beuys mit Fassaden-Gemälde

In Kassel entsteht zu Ehren von Joseph Beuys ein überlebensgroßes Bild des Künstlers.

Das verfremdete, fotorealistische Abbild wird auf die Fassade einer Schule gemalt. Geschaffen wird es von dem koreanischen Künstler Yongtak Choi, der unter anderem an der Kunsthochschule Kassel studiert hat. Schülerinnen und Schüler begleiten das Kunst-Projekt mit Aktionen und einer Publikation.

Joseph Beuys wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Der Stadt Kassel war er besonders durch die Kunstmesse "documenta" verbunden. Dort stellte er sieben Mal aus und ließ unter anderem 7.000 Eichen pflanzen.

Stand: 17.05.2021, 15:06