Jugendbuchautorin Judith Kerr wird 95 Jahre alt

Jugendbuchautorin Judith Kerr wird 95 Jahre alt

Die Illustratorin und Autorin Judith Kerr wird am Donnerstag 95 Jahre alt. Sie wurde in Deutschland mit ihrem Jugendbuch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" bekannt.

Darin beschreibt sie die Flucht ihrer Familie aus dem nationalsozialistischen Deutschland. Judith Kerr wurde in Berlin geboren, ihr Vater war der Theaterkritiker Alfred Kerr. 1933 emigrierte die Familie nach London. Nach dem Krieg arbeitete Judith Kerr bei der BBC, schrieb Kinder- und Jugendbücher und illustrierte zahlreiche Bilderbücher. Bekannt sind vor allem ihre Geschichten vom Kater Mog. Judith Kerr ist Mitglied im PEN-Zentrum und lebt in London.

Stand: 14.06.2018, 08:15