Britischer Schlagzeuger Jon Hiseman gestorben

Britischer Schlagzeuger Jon Hiseman gestorben

Der britische Schlagzeuger Jon Hiseman ist tot. Er starb im Alter von 73 Jahren in London an den Folgen eines Hirntumors.

Jon Hiseman war Autodidakt und spielte in Jazzformationen und Rockbands. Er war vor allem für seine bis zu 15 Minuten langen Soli bekannt. Große Erfolge feierte er mit der Band "Colosseum", zu deren Gründern er 1968 gehörte und die eine Mischung aus Jazz, Blues und Rockmusik spielte. Jon Hisemann, arbeitete auch als Toningenieur und Produzent und trat in zahlreichen Formationen als Gastmusiker auf. Seine letzte Tournee musste er wegen seiner Krankheit abbrechen.

Stand: 13.06.2018, 17:03