Jeewi Lee erhält den Kunstpreis "junger westen 2021"

Kunstpreis "junger westen 2021" geht an Jeewi Lee

Jeewi Lee erhält den Kunstpreis "junger westen 2021"

Die deutsch-koreanische Künstlerin Jeewi Lee hat am Samstag in Recklinghausen den Kunstpreis "junger westen" erhalten.

Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde der 1987 in Seoul geborenen Künstlerin bei einem Festakt in der Kunsthalle Recklinghausen überreicht. Zugleich wurde eine Ausstellung mit Arbeiten der Preisträgerin und weiterer 15 Künstlerinnen und Künstler eröffnet, die sich um den Preis beworben hatten.

Lee studierte Malerei an der Universität der Künste Berlin und an dem Hunter College der City University in New York. 2018 war sie Preisträgerin der Villa Romana Florenz.

Stand: 05.12.2021, 15:12