Neuer Leiter am Institut für Kulturpolitik

Symbolgrafik Kulturnachrichten: Ein Megaphon und der Schriftzug #KULTURNACHRICHTEN

Neuer Leiter am Institut für Kulturpolitik

Das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft mit Sitz in Bonn hat einen neuen Leiter.

Auf Wunsch des Vorstands hat der 37-jährige Sozialwissenschaftler Henning Mohr die Aufgabe übernommen. Er beschäftigt sich seit knapp zehn Jahren mit Innovationen in der Kulturpolitik und will das auch in seiner neuen Funktion tun. So will Mohr darauf hinwirken, dass der Kulturbetrieb insgesamt flexibler wird. Als Stichworte nennt er Agilität, Digitalität und Diversität.

Stand: 13.01.2020, 19:16