Keine Hauskonzerte von Igor Levit zum Lockdown

Der Pianist Igor Levit.

Keine Hauskonzerte von Igor Levit zum Lockdown

Im Falle eines erneuten Lockdowns will der Pianist Igor Levit keine Hauskonzerte streamen.

Das sagte Levit gegenüber dem Magazin Focus. Während der Corona-Beschränkungen hatte er im Frühjahr 2020 jeden Abend ein Wohnzimmerkonzert gespielt. Das sei seine Rettung und sein Stabilitätsanker gewesen.

Der russisch-deutsche Pianist wurde Anfang Oktober 2020 mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Damit wurden sein Engagement gegen Antisemitismus und Ausgrenzung von Minderheiten sowie die von ihm gestreamten Corona-Hauskonzerte geehrt.

Stand: 18.10.2020, 16:22