Starpianist Levit will keine Konzerte mehr streamen

Igor Levit

Starpianist Levit will keine Konzerte mehr streamen

Starpianist Igor Levit hat angekündigt, keine weiteren öffentlichen Konzerte mehr im Netz zu streamen.

Der 34-Jährige sagte in einer Online-Pressekonferenz, dass er das nicht mehr brauche und müde sei. Er werde zwar noch Vorstellungen aus dem privaten Rahmen seines Zuhauses live übertragen, aber nicht mehr von einer Konzertbühne. Levit hatte im Corona-Lockdown mit seinen Hauskonzerten auf Twitter ein großes Publikum erreicht.

Am Donnerstag (06.05.2021) wird er letztmalig ein Konzert in Düsseldorf mit Stücken von Beethoven und Brahms streamen. Ab November wird Levit dann als sogenannter Artist in Residence in Düsseldorf acht Konzerte ohne Live-Übertragung geben.

Stand: 04.05.2021, 14:58