Lyrikerin Ulla Hahn hält Humboldt-Vorlesungen in Ulm

Ulla Hahn im Porträt

Lyrikerin Ulla Hahn hält Humboldt-Vorlesungen in Ulm

Die Schriftstellerin Ulla Hahn übernimmt die Humboldt-Professur der Universität Ulm.

Die Hochschule teilte mit, die 73-Jährige sei eine bedeutende Stimme der deutschen Literatur. Hahn wird Mitte Januar zwei Vorlesungen halten. Die erste steht unter dem Titel "Völkerwanderung und die Suche nach neuer Geborgenheit". In der zweiten Vorlesung geht es um die Folgen der Künstlichen Intelligenz. Die im Rheinland aufgewachsene Ulla Hahn ist promovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie wurde für ihre Gedichtbände und Romane vielfach ausgezeichnet.

Stand: 08.01.2019, 15:15