Humboldt-Forum ändert Kuppelspruch

Diskussion zur Inschrift in der Kuppel des Humboldtforums

Humboldt-Forum ändert Kuppelspruch

Das Berliner Humboldt Forum will nach anhaltender Kritik das Erscheinungsbild der rekonstruierten Schlossfassade ändern.

Das kündigte Generalintendant Hartmut Dogerloh am Abend bei einer Diskussionsveranstaltung an. Konkret geht es um das Spruchband um die Kuppel des Schlosses. Das historische Zitat fordert die Unterwerfung aller Menschen unter das Christentum. Die Inschrift soll nun mit Hilfe der Initiative Leuchtturm Berlin künstlerisch bearbeitet werden. Die Iniatiatoren wollen mit Leuchtdioden Auszüge aus dem Grundgesetz und der Menschenrechtserklärung zeigen.

An dem Vorschlag gibt es auch Kritik. Ein Vertreter des Fördervereins sprach bei der Veranstaltung von einer Herrschaft der Säkularisierung über unsere christliche Wurzeln.

Stand: 03.12.2021, 08:33