Sammlungsleiterin für Humboldt-Forum sagt ab

Sammlungsleiterin für Humboldt-Forum sagt ab

Die Stuttgarter Museumsleiterin Inés de Castro wird nicht zum Berliner Humboldt-Forum wechseln.

Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mitteilte, schlug sie das Amt der Sammlungsleiterin aus, obwohl der Stiftungsrat sie bereits gewählt hatte. Gründe für die Absage wurden nicht mitgeteilt. Ines de Castro wäre für die Sammlungen des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst im Humboldt-Forum zuständig gewesen. Das Kulturzentrum im wiederaufgebauten Berliner Schloss soll im kommenden Jahr eröffnen. Es wird nicht nur von den beiden Museen, sondern auch von der Humboldt-Universität und vom Land Berlin genutzt werden. Die künftige Leitungsstruktur steht allerdings noch nicht fest.

Stand: 13.02.2018, 15:49