Künstler Huang Yong Ping gestorben

Huang Yong Ping ist gestorben.

Künstler Huang Yong Ping gestorben

Der international bekannte chinesische Künstler Huang Yong Ping ist tot.

Laut seinem Galeristen ist er am Wochenende im Alter von 65 Jahren plötzlich gestorben. Huang Yong Ping war Konzept- und Installationskünstler. Er galt als einer der führenden Vertreter der Avantgarde. Seine Werke stehen in vielen berühmten Museen, darunter im Museum of Modern Art, im Guggenheim Museum und im Centre Pompidou in Paris.

Vor drei Jahren wurde Huang Yong Ping auch mit einem Preis für Moderne Kunst am Museum Ludwig in Köln ausgezeichnet.

Stand: 21.10.2019, 14:14