Raimund Hoghe bekommt französischen Orden

Raimund Hoghe

Raimund Hoghe bekommt französischen Orden

Der Choreograph Raimund Hoghe bekommt am Freitag (31.01.20) den französischen Orden der Künste und der Literatur.

Das hat das französische Generalkonsulat in Düsseldorf angekündigt. Hoghe lebt und arbeitet in der Landeshauptstadt - war aber mit seinen Choreographien auch beim Theaterfestival in Avignon zu Gast. Er hat mehr als 35 Stücke geschaffen und jahrelang als Dramaturg für das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch gearbeitet. Seine neue Arbeit "Postcards from Vietnam" wird heute Abend im Tanzhaus NRW uraufgeführt.

Stand: 31.01.2020, 09:56